Kleingarten-Martini

Kita An der Gartenstraße feierte Sommerfest

Zahlreiche Kita-Kinder waren mit ihren Eltern und Geschwistern zum Sommerfest am Samstagmorgen erschienen. Bei strahlendem blauen Himmel und sommerlichen Temperaturen begrüßte die Kita-Leiterin Sabine Richter die Anwesenden in der Kleingartenanlage Martini an der Gartenstrasse. Die Kita ist gleichzeitig Pächter im Kleingartenverein und betreibt dort mit den Kindern einen Lehrgarten. Mit einem fröhlichen Sommerfestlied eröffneten die Kinder ihr Sommerfest. Im Kita eigenen Garten erläuterte die 1. Vorsitzende Irene Stronk den Kindern anhand einer neuen Schautafel, warum aus Gartenabfällen anschließend Humus und Kompost wird. Mit den neuen Topflupen wurde den Kindern anschaulich erläutert, was in so einem Komposter alles kreucht und krabbelt.  Eine Analyse, die von den Kindern begeistert durchgeführt wurde. Auf den Wiesen vor dem Vereinshaus von Martini kamen alle Kinder mit Eltern zu einem zünftigen Picknick zusammen und konnten sich erst einmal stärken. Gegen 11.30 Uhr begannen die Sommerfestspiele für die Kinder mit ihren Eltern. Apfelfischen, Eierlaufen, Sackhüpfen und mehr lauteten die Disziplinen, welche von den Kindern mit viel Eifer und Ehrgeiz bewältigt wurden. Spaß und Spiel prägten das Kita-Sommerfest und Kinder und Eltern, aber auch die Erzieherinnen können auf ein gelungenes Fest zurück blicken. Etliche Eltern verweilten auch noch länger im Garten und hatten einen schönen Nachmittag. Wir hoffen, die Kita-Kinder von heute könnten die Kleingärtner von morgen sein.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 16

© 2017 Kleingarten-Martini
Joomla! is Free Software released under the GNU General Public License.