Kleingarten-Martini

Die Vereinsgeschichte
des Kleingärtnervereins Martini

 

2001
Beim Gartenwettbewerb wurde der 4. Platz erreicht. Erstmals wurde ein Kleingartenmitglied – Gartenfreund Bernhard Beckmann – in den Vorstand des Stadt- und Bezirksverbandes gewählt.

2002
Bei der Jahreshauptversammlung wurde Horst Stronk als neuer Schriftführer gewählt.

2003
Bernhard Luchtefeld, 1.Vorsitzender des Vereins wird als weiterer Gartenfreund im Stadt- und Bezirksverband aktiv. Beim Gartenwettbewerb wird erneut der 4. Platz belegt.

2004
Der Verein richtet den "Tag des Gartens" aus. Der Oberbürgermeister Dr. Berthold Tillmann pflanzt einen Baum in der Anlage ein.

2005
Beim Gartenwettbewerb kann diesmal der 2. Platz und beim Kegeltunier der 4. Platz errungen werden.

2006
Die Anlage feiert sein 85. Jähriges Bestehen. Der Oberbürgermeister Dr. Berthold Tillmann wird zum Ehrenmitglied des Vereins. Um unbefugtes Parken zu verhindern wurde ein Holztor an der Parkplatzeinfahrt aufgebaut.

 



 

© 2017 Kleingarten-Martini
Joomla! is Free Software released under the GNU General Public License.